Call of the Simpsons - Die Simpsons ONLINE
Call of the Simpsons bei Google+ Call of the Simpsons bei Facebook Call of the Simpsons - Feed Call of the Simpsons bei Twitter
HUHU

Disney-Referenzen

Diz-nee-landDer gewaltige Disney-Konzern und seine schier unendlichen Filme bieten natürlich viel Angriffsfläche für die Macher der Simpsons. Die Referenzen auf den Filmemacher sind hier gesammelt.

"I'm goin' to Disneyland!"

Staffel 2

[7F17] Grampa geht ins "Dis-Nie-Land (Steht in keiner Verbindung zu Disneyland, Disney World oder einem anderen Unternehmen der Walt Disney Company)"

Staffel 3

[8F02] Auf einem der Grabsteine, die in der Eröffnungssequenz gezeigt werden steht "Bambi's Mom" (Bambis Mutter, die, wie wir alle wissen einen tragischen Tod starb), auf einem anderen ist der Name Walt Disney zu lesen. (Gerüchten zufolge wurde Disney nach seinem Tod eingefroren).

[8F23] Einer von Herb Powells Penner-Freunden: "Ich war früher mal reich, mir gehörten die Micky-Maus-Massage-Salons. Aber dann hat mir dieser Disney-Miesnik den Laden dicht gemacht. Ich hab gesagt, ich ändere meine Masche und ziehe Micky die Hosen wieder an."

Staffel 4

[9F02] Ein Anwalt und zwei Schläger der Walt Disney Company sprechen Rektor Skinner auf ein Transparent an, auf dem der von Disney urheberrechtlich geschützte Spruch "Der glücklichste Ort auf der Welt" zu lesen ist.

[9F03] Mehrere Disney-Referenzen:

  • Der erste Itchy & Scratchy-Kurzfilm "Steamboat Itchy" parodiert den ersten Micky-Maus-Cartoon "Steamboat Micky".
  • Im Jahr 2022 läuft "Die Schöne und das Biest" wieder im Kino - unter dem Motto "Animierte Klassiker".
  • Die Szene, in der Itchy & Scratchy Hitler den Kopf abhacken ist eine Anspielung auf den Anti-Nazi-Propagandafilm "Der Fuehrer's Face" mit Donald Duck, der 1943 einen Oscar gewann.

[9F11] Mehrere Disney-Referenzen:

  • Die TV-Werbung mit Lance Murdoch: "Ich gehe nach Duff Gardens!" ("Ich gehe nach Disneyland!")
  • Die sieben Duffs (Lalle, Kotze, Grobian, und Reumütig, die Namen der restlichen drei sind unbekannt) ähneln den Disney-Charakteren, mit denen man sich im Disneyland fotografieren lassen kann. Die Anzahl und die
  • Namen der Duffs sind eine Persiflage auf die sieben Zwerge (Duff - Dwarf), die ebenfalls verschiedene Charaktereigenschaften besitzen.
  • Die Bierhalle der Präsidenten, inklusive dem rappenden Abe Lincoln ähnelt der "Halle der Präsidenten" in Disney World.
  • "The Little Land of Duff" parodiert "It's a small World", eine Disneyland-Attraktion, die vor allem durch die nervtötende, sich ständig wiederholende Musik auffällt.
  • Die Itchy & Scratchy-Parade.

Staffel 5

[1F07] Homer und Mindy essen den Chilly-Dog auf die gleiche romantische Art und Weise wie Susi und Strolch das Spaghetti in der berühmten Restaurantszene aus "Susi und Strolch".

[1F19] Dr. Hibbert behauptet, dass Walt Disney einer der drei Menschen war, die das "böse Gen" besitzen (neben Freddy Quimby und Adolf Hitler).

Staffel 6

[2F01] Viele, viele Disney-Referenzen:

  • "Scratchtasia" ist eine sehr gelungene Kopie der "Zauberlehrling"-Sequenz aus dem Disney-Musikfilm "Fantasia".
  • "Pinitchio" verweist überdeutlich auf den Kulttrickfilm "Pinocchio". (Pinocchios Nase wächst, wenn er lügt, genau wie Itchys Nase).
  • "Die Roger Myers Story"
  • Roger Myers wurde nur ein einziges Mal kritisiert, nämlich für seinen Film "Nazi-Supermänner sind uns überlegen". In den 40ern kamen Gerüchte auf, nach denen Walt Disney Antisemit war.
  • Die Elterninsel - Disney World's Pleasure Island
  • Auch im Disneyland gibt es einen Ort, an dem jeden Tag Silvester gefeiert wird (ähnlich wie im "T.G.I. McScratchy's").
  • Der I&S-Park ist in mehrere "Länder" aufgeteilt (Folterland, Exolosionsland, Brennendes-Benzin-Schmerz-Land, Unnötige-Operationen-Land), genau wie Disneland.
  • Das "Euro Itchy & Scratchy Land" in Frankreich ist eine Parodie auf "Disneyland Paris", das sich nach seiner Eröffnung wegen Besuchermangels hoch verschuldet hat.

[2F06] Homer schlägt vor, auf den Meeresgrund zu ziehen, um dort ein neues Leben zu beginnen. Die Musik, zu der er singt und die "leckeren Krustentier", die in seiner Fantasie vorkommen stammen alle aus dem Film "Arielle, die Meerjungfrau".

[2F18] Mehrere Disney-Referenzen:

  • Der (Original-)Titel ("Two Dozen And One Greyhounds") ist eine Anspielung auf "101 Dalmatiner" ("One Hundred And One Dalmations").
  • Burns hat vor, die Windhundewelpen zu einem Anzug zu verarbeiten, ähnlich wie Cruella DeVille, die plant, sich aus den Dalmatinerfellen einen Mantel machen zu lassen.
  • Die Fernsehszene stellt eine weitere Parodie auf "101 Dalmatiner" dar.
  • Die berühmte Spaghetti-Szene aus "Susi und Strolch" wird nach [1F07] erneut Opfer einer Persiflage - diesmal jedoch mit Knecht Ruprecht und Sie-ist-die-Schnellste in der Rolle des verliebten Pärchens.
  • Mr. Burns Gesangseinlage "See My Vest!" ist ein sehr gelungener Seitenhieb auf den Song "Be Our Guest!" aus "Die Schöne und das Biest".

[2F19] Am Eingangstor des Springfielder Bürgerkriegs-Schauplatzes befindet sich ein Schild mit der Aufschrift "Dis-Nie Historienpark. Sorry, aber wir müssen Profit machen!" Das ganze ist eine Anspielung auf den geplanten "Disney Amerika-Themenpark". (Übrigens: Nach [7F17] ist dies die zweite Episode, in der der fiktive "Dis-Nee"-Konzern vorkommt).

[2F32] Mehrere Disney-Referenzen:

  • Zahnfleischbluter Murphy erscheint Lisa in Form einer Wolke, um ihr Lebewohl zu sagen, genau wie der Löwe Mufasa seinem Sohn Simba im Film "Der König der Löwen" erscheint (siehe auch unten).
  • Mufasa persönlich erscheint in den Wolken und sagt: "Du musst meinen Tod rächen, Kimba, ich meine Simba". Damit wird auf den Streit angespielt, der entstand, als Disney vorgeworfen wurde, die Idee zu "Der König der Löwen" bei dem japanischen Film "Kimba, der weiße Löwe" (1960) geklaut zu haben.

Staffel 7

[3F16] Mehrere Disney-Referenzen:

  • Roger Myer Seniors Kopf wird aus dem Cyrogen-Labor ausgewiesen. Eine erneute Anspielung auf das Gerücht, Walt Disney wäre nach seinem Tod eingefroren worden. (siehe [8F02]). " Der Kurzfilm "Steamboat Itchy" - eine Parodie auf "Steamboat Micky" - wird beim Prozess gegen Roger Myers jr. als Beweisstück verwendet.. (siehe [9F03])
  • Der "Dinner Dog" ähnelt Disneys Figur Dippy Dawg, die später in Goofy umbenannt wurde (Hammer wieder was gelernt!).
  • Onkel Gerippe gleicht den Skeletten aus Disneys "Totentanz".
  • Wie in "Wer erfand Itchy & Scratchy" ans Licht kommt, hat Roger Myers Sen. Itchy gar nicht erfunden, sondern C.J. Lampwick. Ähnlich verhält es sich mit Walt Disney. Dieser konnte nämlich überhaupt nicht zeichnen und Micky Maus wurde in Wirklichkeit von Ubb Iwerks erfunden (...und wer kennt den schon???).
  • Walt Disneys einzige Eigenkreation war eine Comicfigur namens Mortimer, die von der Qualität und der Originalität her etwa mit Roger Myers' Postboten verglichen werden kann.
  • Disney hat Iwerks keinen Penny für seine Arbeit gezahlt, genau wie auch Chester J. Lampwick leer ausgegangen ist (vorerst).

[3F17] Bart, Millhouse, Nelson und Martin stehen vor der schwierigen Entscheidung, ob sie lieber nach Disneyland oder zur Weltausstellung fahren sollen (worauf es hinausläuft wissen wir ja).

Staffel 8

[3F23] Laut einer Broschüre kann das Sägemehl, das aus einem der Bäume im Wald von Cypress Hill gewonnen wird, einen ganzen Tag lang die Kotze im Disneyland abdecken (Ich war noch nie im Disneyland, kann mir mal einer sagen, wie's da unten aussieht?).

[3G03] Die gesamte Episode ist eine Parodie auf das Disney-Erfolgsmusical "Mary Poppins".

  • Der (Original-)Titel der Folge ("Simpsonscalifragilistickexpiala-(Annoyed Grunt)-cious") ist eine Anspielung auf den Songtitel "Supercalifragilistickexpialadocious".
  • Sherry Bobbins betont, dass sie nicht Mary Poppins ist (trotzdem sei sie ein Original-Charakter, genau wie Ricky Rouse oder Monald Muck).

[4F07] "Alice im Wunderland": Die winzige Tür, die in Neds Schlafzimmer führt.

[4F13] "The Disney Store" - "Itchy & Scratchy Store"

[4F15] Der "Enten müssen Hosen tragen"-Paragraph ist eine Anspielung auf die Zeichentrick-Enten Donald Duck, Daisy, Tick, Trick, und Track, die als einzige Disney-Charaktere keine Hosen tragen (der Grund dafür ist, dass die Genitalien von Federn verdeckt werden).

[4F21] Homer und Marge täuschen 2x einen Ausflug ins Disneyland vor, um a) Bart in die Kadettenanstalt zu verfrachten und b) die Kinder zum Zahnarzt zu schleifen.

Staffel 9

[5F08] Hitlers Wagen war teil der "Dis-Nie Electrical Parade". (Nach [2F19] und [7F17] nun schon die dritte Episode, in der der "Dis-Nee"-Konzern auftaucht).

[5F23] Burns will die Micky-Maus-Ohren (ein von Disney urheberrechtlich geschütztes Markenzeichen) zum Logo seiner Religion machen.

[5F11] Barts Traumbaumhaus (das nur in seiner Fantasie existiert) ähnelt dem der Robinsons in der Disney-Verfilmung der Serie "Die Robinsons".

Staffel 10

[5F19] Mehrere Disney-Referenzen:

  • Der (Original-)Titel "When You Dish Upon A Star" ist eine Anspielung auf den Song "When You Wish Upon A Star" aus Disneys "Pinocchio".
  • "20th Century Fox - eine Abteilung des Disney-Konzerns"

[AABF08] Ein Spieler des Siegerteams sagt, dass er ins Disneyland gehen will (wovon Wally Kogen ihm sofort abrät). Der Satz "I'm going to Disneyland!", den der Spieler im Original verwendet ist auch der Slogan, mit dem Disney für seine Parks wirbt.

[AABF14] Das "Night on Bald Mountain"-Segment in "Fantasia" wird in der Szene parodiert, in der Goliath II. aus den Ruinen des Turms von Babel aufersteht. Nelson sieht in dieser Szene aus wie Chernobog.


^ oben